Orgonise Africa Blog

  1. wir mit dem neuen 5G-Netz umgehen?

    Brauchen wir beim neuen 5G-Netz eine andere Herangehensweise als bei der Orgonebeschenkung bisher?

    Es gibt zwei Unterschiede zwischen dem bisherigen 4G Netz und dem neuen 5G:
    Höhere Frequenz und höhere Strahlung.


    Die Frequenz ist nicht wirklich das Problem, aber da die höhere Frequenz Schwierigkeiten hat, durch Hauswände und andere Gegenstände hindurch zu strahlen, werden mehr kleine Repeater-Türme installiert und die Strahlkraft aufgedreht.

    Natürlich sollten auch all diese neuen Türme gut mit Orgonit beschenkt werden. Ein Dirty Harry-Towerbuster pro Turm ist generell genug. Dieser kann so weit wie 500m vom Turm entfernt sein, sollte aber in stark urbanisierten gegenden möglichst etwas näher dran sein da die Dichte an Türmen dort eh höher ist. Der Towerbuster neutralisiert die DOR-Strahlung die von diesen Türmen ausgesendet wird.

    Mehr lesen »
  2. Kann ich Orgonenergie messen?

    Kann man Orgonenergie eigentlich messen?!

    Dies ist eine häufige und auch sehr berechtigte Frage! Jeder möchte natürlich wissen, ob das was wir hier machen nur eine Art Gut-Fühl-Placebo ist, oder ob das Orgonit eine wirkliche Wirkung auf die physikalische Welt hat.

    Es ist schwierig, den Ätherzustand, den wir auch als positive (fließende) oder negative (stagnierende) Orgonenergie bezeichnen, zu quantifizieren. Wilhelm Reich versuchte dies bereits, und ich weiß auch bon einem Mann in Kanada, der einen "Lebensenergie-Messer" herstellt (www.heliognosis,com).

    Alle diese Methoden haben eins gemeinsam; sie messen irgendwelche physikalischen Werte und versuchen durch diese Werte Rückschlüsse auf den Zustand des zugrundeliegenden Äthers zu machen. Ich bezweifle, dass dies immer deutliche oder signifikante Ergebnisse liefert.

    Die Wirkung vom Orgonit kann viel besser durch seinen Einfluss auf das Wolkenbild beim Beschenken von Mobilfunktürmen sowie auf d

    Mehr lesen »
  3. 15th anniversary of Orgonise Africa

    The blog module is just newly isntalled, so I have to try it out,

    Please do not expect sparks of genius here yet. Just plain news:

    Glitches are being sorted out as we speak. All working fine now.

    We love the new website for it's respnsiveness and clean, crisp design.

    Meanwhile the 30% discount is still on until further notice.

    We apologise for any inconveniences during the transition to the new website.

    Mehr lesen »
  4. Der Sommer der Veränderung

    die Welt ist in letzter Zeit in eine massive Instabilität hineingeraten. Man sieht es ganz offensichtlich auf geopolitischer Ebene, wo die Reibung zwischen den Mächten die die Welt mindestens seit Ende des Kalten Krieges regieren und den sich bildenden Supermächten wie Russland und China bisher ungeahnte Schmerzgrenzen antastet. 

    In westlichen Ländern bekommen populäre anti-Einrichtungsbewegungen immer mehr Gefolge und Stimmen und scheinen gewissen Elementen der "Agenda der Neuen Weltordung" Widerstand zu leisten. 

    Sogar der Trumpster, egal wie sehr er wie ein tollpatschiger Idiot scheinen mag, wurde durch denselben Trend an die Macht gebracht. Viele sind auch jetzt noch der Meinung, dass er sich bloß dumm stellt und dass er in Realität an der Spitze einen 5-dimensionalen politischen und weltlichen Schachspieles steht.

    Wir werden sehen. "Anhand ihrer Taten sollt ihr sie beurteilen" oder so ähnlich.
    Mehr lesen »
  5. Orgon-Alchemie

    Immer wieder wird uns die Frage gestellt, was denn mit den Chemtrails passiert, die sich unter dem Einfluss positiver Orgonenergie in Luft aufzulösen scheinen. Es bestehen sogar Ängste, dass die Chemtrails nach ihrer Auflösung zu erhöhtem Niederschlag der darin enthaltenen toxischen Substanzen führen könnten.
     
    Was passiert also wirklich?


    Wir können hier tatsächlich nur spekulieren, da wir keinen Zugang zu fortgeschrittenen meteorologischen Geräten haben. Wir verlassen uns also auf folgende drei Fähigkeiten:
    1. Beobachtung
    2. Logik
    3. Intuition
    Mehr lesen »
  6. Schungit - der russische Wunderstein

    Viele Menschen halten Schungit für einen Wunderstein.

    Schungit ist eigentlich etwas wie stark komprimierte Kohle, mit einem Kohlenstoffgehalt con 30 - 98%, je nach Reinheitsgrad. Auf seine Art und Weise wirkt Schungit ähnlich wie Orgonit.

    In Russland haben wir kleine Stückchen Schungit mit Doppelklebeband gesehen, die als Handyschutz verkauft werden. Auch wird in Russland Schungitpulver in Hausfarbe gemischt, um vor EMF-Strahlung zu schützen. Schungit wird poliert in allen möglichen Formen angeboten, sowie in Rohform.

    Folgende Wirkungen werden dem Schungit typischerweise zugeschrieben:

    • Allgemeine Stimulierung und Vitalisierung
    Mehr lesen »
  7. Keine Stunde Null für Kapstadt!

    Die angebliche "Wasserkrise in Kapstadt" ist ein weltweites Medienevent. Wenn etwas im entfernten Südafrika mehr als 5 Minuten auf CNN (CIA) zugesprochen bekommt, darf man davon ausgehen, dass es "denen" wichtig ist. 

    Wenn Du Dich erinnest, dann ist das Meme der Wasserknappheit eines, das uns schon seit der Wende des Jahrtausends als nächste Ursache für Kriege und Aufstände auf der ganzen Welt aufgedrückt wird. 

    Falls Du - so wie ich - der Meinung bist, dass dies Art von Memes zu düsteren Zwecken erschaffen werden, sollten hierbei Deine Alarmglocken zu klingeln anfangen: 

    Eine perfekte Medienkampagne, inklusive der üblichen vereinnahmten NGOs wurde inszeniert, um allen Kapstädte

    Mehr lesen »
  8. Ein Frohes Neues Jahr

    Liebe Freunde und Kunden,

    wir wünschen Euch ein fantastisches neues Jahr 2018!

    Hoffentlich werden viele der Spannungen, die derzeit in der Welt herrschen im neuen Jahr gelöst. 
    Ich habe dieses merkwürdige Gefühl daß das Schlimmste schon hinter uns sein könnte. 
    Orgonit kann uns auf jeden Fall helfen, die Geburtsschmerzen einer freundlicheren Weltordung zu lindern und die kreativen, positiven Kräfte zu stärken.   

    Unser Team in Johannesburg ist jetzt bis zum Montag dem 15 Januar in den Ferien. Katharina wird weiterhin die Pakete für Detschland

    Mehr lesen »
  9. 15 Jahre Orgonise Africa

    Das Blog-Modul ist gerde neu installiert. Also muß ich es schnell ausprobieren. Erwartet also keine riesigen Geistesblitze hier, sondern einfach ein knappes update:

    Ein Webseitenfehler, der es vorübergehend unmöglich machte, eine Betsellung abzuschließen, ist behoben.

    Es läuft im Moment Alles rund.

    Solange wir noch am optimieren und basteln sind, bleibt der Rabatt von 30% auch noch bestehen.

    Georg

    Mehr lesen »
  10. Orgonite deflates Irma in Florida

    Devra R......

     | Sep 14, 2017 12:03:54 AM 

    I am a customer of yours and I live in Florida, on the Sarasota Bay.

    A couple of years ago I did a pretty major orgonite gifting expedition in and around my home...cell towers up and down the Tamiami Trail, several places around the various inland bays, and a few other choice spots in Bradenton, St. Petes, Tampa and Sarasota.

    I also have about fifty pieces in and around my own property. Well, as you know we were just visited by a big bully...Hurricane Irma. There isn't enough space here to give you all the details, but I will just say that magic happened, and I am convinced it is due to the orgonite and good vibes....

    Irma was heading straight for us in a bulls-eye, and then she veered off; she was downgraded at just a most crucial time and our area fared so much better than most; many many

    Mehr lesen »