Orgonise Africa Blog

  1. INTERNATIONALER Tag der Unabhängigkeit

    Heute, am 4ten Juli, feiern die USA ihren Tag der Unabhängigkeit - mit viel Fanfaren und Feiern, und definitiv mit Feuerwerken.

    Ich habe dies als Anhaltspunkt genommen, um mir ein paar Gedanken zum Thema der Unabhängigkeit im Allgemeinen zu machen: 

    Lasst uns doch heute den INTERNATIONALEN TAG DER UNABHÄNGIGKEIT feiern! 

    Unabhägigkeit sollte nämlich bedeuten, dass man auch andere zu ihrer eigenen Unabhängigkeit ermächtigt - denn wenn man dies wirklich ist, dann kann man nicht von der Unterdrückung oder Kleinhaltung anderer profitieren, da man von ihnen ja eh nicht abhängig

    Mehr lesen »
  2. Das soll Orgonit sein?!

    Wenn Du bei Google den Suchbegriff "Orgonit" eingibst, und Dich zur Bildsuche durchklickst, bekommst Du eine Auswahl, die in etwa so aussieht: 

    orgonite or just decorative stone arrangements

    Ich habe diese Auswahl ganz bewusst nicht beeinflusst - dies ist ein Schnappschuss der tatsächlichen Suchergebnisse. 

    70% von dem, was Du auf diesem Bild siehst, ist kein Orgonit - auch wenn es hübsch aussieht. Orgonit ist nicht "Kristalle und dek

    Mehr lesen »
  3. Nicht alles was glitzert, ist Gold...

    Wir verwenden für unser Orgonit viele verschiedene Heilsteine, Metalle und andere "Geheimzutaten".

    Ganz grundlegend sind die Aluminiumspäne, die ein Teil der Orgonitmischung sind, und die Quartzkristalle, die wir auch immer hinzufügen. Diese verstärken die Wirkung des Orgonits und machen aus einem bereits wirksamen Orgongenerator ein starkes Heilungsmittel. 

    In bisherigen Posts habe ich schon ein bisschen von den Heilsteinen erzählt, die wir gerne verwenden - Lapis, schwarzer Turmalin und Schungit waren schon dabei. Heute geht's in die andere Richtung - ich möchte ein bisschen näher auf die Metalle eingehen, die wir verwenden! 

    Und zwar möchte ich mich ganz speziell auf Silber konzentrieren. Dieses ist auch für seine Heilwirkung schon weit b

    Mehr lesen »
  4. Mit Orgonit mehr Freude an den Arbeitsplatz bringen - so geht's!

    Ich möchte Dir eine Geschichte aus den frühen Tagen unserer Orgonabenteuer erzählen.

    Ein Freund von mir, nennen wir ihn John B., arbeitete in Johannesburg in einer großen IT-Firma, in einem großflächigen, offenen Büro. Ich besuchte ihn eines Tages dort und bemerkte die besonders bedrückende und graue Atmosphäre in diesem Büro.

    Alle hingen vor ihren Computern als würden sie eine Tonne Backsteine auf den Schultern tragen. Das sprichwörtliche Sahnehäubchen oben drauf war, dass das ganze Büro in faden Beige- und Brauntönen gestrichen war, mit dazu passenden Möbeln. 

    Wir beschlossen also einen spontanen Aktionsplan.

    Ein paar Tage später kam ich während der Mittagspause wieder in dieses Büro (tr

    Mehr lesen »
  5. Obi-Wan Kenobi und das Orgonfeld

    Ich fand es schon immer faszinierend, wie große Wahrheiten in Fantasy- und Science-Fiction Filmen Ihren manchmal etwas verschlüsselten Ausdruck finden.  

    Die KRAFT im KRIEG DER STERNE ist natürlich Orgon und es wird sogar meit blau dargestellt. 

    Obi-Wan Kenobi beschreibt ja denn auch Orgon besser als selbst Wilhelm Reich: 

    “Die Kraft gibt dem Jedi seine Macht. Es ist ein Energiefeld, das von allen lebenden Dingen ausgeht. Es umgibt und durchdringt uns. Es hält die Galaxie zusammen." 

    Unsere gepulsten Orgonitgeräte erzeugen ein starkes Energiefeld, mühelos sichtbar für Aura-Sensitive!

    Mehr lesen »
  6. 9-11 15ter Jahrestag

    Ein kurzer Clip der Zeigte wie ein Jetleiner einen der beiden Türme penetrierte (durch die Wiederholung konnten pornographische Assoziationen nicht vermieden werden) wurde in sehr suggestiver Art mit Bildern des fusselbärtigen OSama Bin Laden abgewechselt.  Keine Beweise, daß er irgendwas mit der Sache zu tun hatte wurden präsentiert, lediglich monoton wiederholte Hinweise auf "Vermutungen informierter Kreise in London"... 

    Ich bin Sicher, wenn sie damals wach und am Leben waren, wissen Sie, wovon ich spreche. 
    Das war Gehirnkonditionierung vom Feinsten! Ich hatte damals gerade angefangen, zu verstehen, was eine "Falsche-Flaggen-Attacke" ist und mußte gleich an den Reichstagsbrand als berühmtes Vorbild denken. 

    9-11, possibly the worst mind control op after WWII

    Mehr lesen »
  7. Parasiten und Elektrosensitivität

    Unser äußerst wohlbelesener Freund Tino Puthego aus Botswana hat in einem Gespräch vor einigen Monaten diese Idee angesprochen:

    Warum sind manche Menschen Elektrosmog gegenüber so hypersensibel, und andere gar nicht?

    PARASITEN!


    Wir haben alle schon gehört, dass die meisten Menschen mehr oder minder der Parasiten unfreiwillige Gastgeber sind. Hulda Clark - die weitgehend als Erfinderin des Zappers gilt - beschrieb eine Kombination von Parasiten und Toxinen als Ursache aller großen Krankheiten. 

    Parasites: We all have them to some degree - but zapping keeps them to a minimum.
    Wir alle tragen sie: glückliche Parasiten in unseren Körpern

    Hier nun Tinos Erklärung: Die Präse

    Mehr lesen »
  8. Russische Paranormal-Forschung

    Orgonise Africa wird sich mit Irina Caesar zusammentun. Sie ist die alleinig authorisierte Repräsentantin des in Moskau basierten, ehemals geheimen Wissenschaftlichen Forschungsinstituts für Nationale Sicherheit für alle Aktivitäten außerhalb von Russland. Wir möchten die erstaunlichen Ergebnisse der Forschungen dieses Instituts nach Südafrika und natürlich auch an unsere internationalen Kunden heranbringen.

    So Irina:

    "Das Institut wurde 1937 als zentrales und geheimes Institut zur Entwicklung der Informationswellen-Technologie in der Sojetunion unter dem Namen "Wissenschaftliche und Produktionsvereinigung für Energie" (Научно-производственное Объединение Энергия)gegründet. Es stellte 5'000 Wissenschaftler und Aufsicht der Nationalen Sicherheitsdienste der Sowjetunion an. Das Institut entwickelte Geräte und Dienste für Anführer des

    Mehr lesen »
  9. Wie besiegen wir die NWO?

    Du bist Dir sicherlich der allumfassenden Agenda der kleinen Gruppe, die den Banken-und Wirtschaftssektor kontrolliert, bewusst, die volle Kontrolle über uns alle zu erlangen.

    Ich möchte nicht zu sehr auf die Debatte eingehen, wer und was diese Menschen sind - einigen wir uns einfach darauf, dass die angstbasierte Kontrolle der liebste Ausdruck dieser Mentalität ist. (Der Wer und Was sind für unser Projekt schlussendlich irrelevant.) 

    Du kannst in diesem Artikel (der inzwischen zu einem Klassiker geworden ist) mehr über das Thema erfahren.

    Orgonit wirkt auf so vielen Ebenen genau dieser negativen Agenda entgegen. 
    Durch die Stärkung und Vitalisierung der Lebensenergie in einem gegebenen Umfeld können wir diese Agenda deaktivieren.

    Das gilt sowohl auf einer physikalischen Ebene für all die Wet

    Mehr lesen »
  10. Keine Dürre in Südafrika

    Die geheimen HAARP-Anlagen auf der ganzen Welt müssen wohl gerade volle Pulle strahlen. Während Saudi Arabien von unerwartetem Regen überflutet wird, leidet Südafrika seit dem Anfang der Regensaison nahezu unter Dürrekonditionen.

    Wenn aufgehypte Wettergurus anfangen, mit Sätzen wie "Experten erwarten keinen Regen bis März 2016" um sich werfen, wissen wir sofort, dass dies eine weitere fabrizierte Katastrophe ist. 

    Probier's mal mit meiner liebsten Diskriminierungs-Übung: In jeglichem Text der Mainstream-Medien kannst Du die Worte "prognostiziert/erwartet/vermutet/angenommen" mit dem Wort "geplant" ersetzen, um der wirklichen Bedeutung des Textes näherzukommen. 

    Wie Du vielleicht weißt, das mit dem Wetter "nehme ich persönlich". 

    Wenn sich eine lebensbedrohliche Situation in meinem Vorgarten (damit meine ich Südafrika) entwickelt, fühle ich mich aufgerufen, etwas dagegen zu unternehmen.

    Mehr lesen »